MENÜ MENÜ  

Untersuchung zur Ladungsbewegung und Gemischbildung im Ottomotor mit Direkteinspritzung

Forschungsberichte aus dem Institut für Kolbenmaschinen, Bd. 2/2001

Jörg Gindele

ISBN 978-3-89722-727-9
140 pages, year of publication: 2001
price: 45.50 €
Der Band 2/2001 der Reihe Forschungsberichte aus dem Institut für Kolbenmaschinen berichtet über umfangreiche Untersuchungen zur Gemischbildung im Ottomotor mit Direkteinspritzung. Eingesetzt werden weiterentwickelte laseroptische Mess- und Visualisierungsverfahren; die Kraftstoffpenetration bei Drallzerstäubern und der Einfluss der Gasströmung im Brennraum werden diskutiert.

Durch die Kombination von Particle-Image-Velocimetry mit Fluoreszenz -Messtechniken gelingt die getrennte Analyse der Geschwindigkeit von disperser und kontinuierlicher Phase, wodurch vor allem die Tropfen-Gas-Interaktion beim Einspritzvorgang ausgewertet werden kann.

In Verbindung mit digitaler Visualisierungstechnik werden, durch Untersuchungen in einer Druckkammer neue Erkenntnisse zur Phänomenologie der Kraftstoffzerstäubung erarbeitet, die vor allem für die Weiterentwicklung numerischer Modellansätze von Bedeutung sind.

Messungen an einem optischen Motor zeigen die Charakteristik der Strömung im Zylinder und die Interaktion von Einspritzung und Ladungsbewegung. Die dargestellten Untersuchungsergebnisse sind von grundlegender wissenschaftlicher Bedeutung, und es werden Fragen zur Gemischbildung und Prozessstabilität erörtert, die zur Umsetzung aktueller luftunterstützter Brennverfahrenskonzepte mit Benzin-Direkteinspritzung neue Anhaltspunkte geben.

Keywords:
  • Ottomotor
  • Direkteinspritzung
  • Particle-Image-Velocimetry
  • Kraftstoffzerstäubung
  • Zylinderinnenströmung

Buying Options

45.50 €