MENÜ MENÜ  

cover

Musikethnologische Feldforschung. Historische und gegenwartsbezogene Perspektiven

Musikkulturen im Fokus, Bd. 1

Klaus Näumann, Gisela Probst-Effah (Hrsg.)

ISBN 978-3-8325-5327-2
326 pages, year of publication: 2021
price: 64.00 €
Der erste Band der Schriftenreihe Musikkulturen im Fokus gibt einen lebendigen Einblick in die Feldforschung der Musikethnologie/Musikalischen Volkskunde in vergangenen und gegenwärtigen Epochen. Die AutorInnen reflektieren sowohl die Forschungen anderer als auch eigene Projekte, die zu verschiedenen Zeiten in sehr heterogenen musikalischen Sektoren ausgewählter Länder und Regionen Asiens, Afrikas, Südamerikas und Europas durchgeführt wurden. Sie vermitteln einerseits "objektive Ergebnisse", ermöglichen aber zugleich Blicke "hinter die Kulissen", indem sie persönliche Erlebnisse und Erfahrungen bei ihren Feldforschungen fokussieren. Ein konstantes Merkmal von Feldforschung scheint zu sein, dass Pläne und Vorsätze, die am Schreibtisch oder - zeitgemäßer - am Computer entstanden sind, vor Ort von unvorhersehbaren Ereignissen und unerwarteten Perspektiven durchkreuzt werden.

Die Beiträge des Bandes basieren großenteils auf Referaten, die im Rahmen der internationalen Arbeitstagung zum Thema "Musikethnologische Feldforschung" 2016 im Kloster Seeon in Oberbayern gehalten wurden. Ausgerichtet wurde die Tagung von der Kommission zur Erforschung musikalischer Volkskulturen in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde e. V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Europäische Musikethnologie an der Universität zu Köln und dem Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern in Bruckmühl.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Table of contents (PDF)

Reading (PDF)

Keywords:

  • Musikethnologie / Ethnomusikologie
  • Volksmusikforschung / Musikalische Volkskunde
  • Feldforschung
  • Transkulturelle Musikwissenschaft
  • Ethnologie

Buying Options

64.00 €

58.50 €
74.00 €
80.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de