MENÜ MENÜ  

cover

Literarische Ostraka, Holz- und Wachstafeln

Ilias Sourlas

ISBN 978-3-8325-5077-6
119 Seiten, Erscheinungsjahr: 2020
Preis: 29.00 €
Die vorliegende Untersuchung widmet sich der intensiven Aufarbeitung der bislang im Schatten der Papyrologie stehenden Überlieferungsform literarischer Texte auf "hartem" Beschreibmaterial wie Keramik (Ostraka) und Holz. Die Studie macht deutlich, dass dieses Material nicht nur für ephemere Beschreibzwecke zum Einsatz kam, sondern als preiswertes Trägermaterial auch für die längerfristige Konservierung literarischer Texte genutzt wurde.

Diese Quellen, die hauptsächlich in Ägypten zu finden sind, bewahren eine Vielzahl literarischer Texte, von Homer und Sappho bis zu Theognis, Euripides, Isokrates, Menander und Kallimachos, sowie Schreibübungen und vieles mehr. Die Arten von literarischen Texten, die auf Ostraka, Holz- und Wachstafeln beschrieben wurden, sind nicht homogen und seit mehr als einem Jahrtausend bezeugt.

Der Autor hat seine Untersuchung nicht nach Materialart oder Alter des Trägermaterials organisiert, sondern nach der Datierung der überlieferten Texte. Die vorliegende Studie zielt erstens darauf ab, den Beitrag dieser Beschreibstoffe zur Wissenschaft der klassischen Philologie aufzuzeigen. Zweitens sollen alle kulturgeschichtlichen Aspekte für die Verwendung literarischer Texte auf diesen Beschreibstoffen so weit wie möglich beleuchtet werden, sofern nicht nur die dokumentarischen Texte, sondern auch das literarische papyrologische Material Zeugnis ersten Ranges für die Bildung und den Lebensstil der ptolemäischen, römischen, byzantinischen und früharabischen Gesellschaft ist.

IIlias Sourlas (1992) studierte Philologie (Schwerpunkt Klassische Philologie) an der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen (BA) und dann durch ein Stipendium Klassische Philologie (Schwerpunkt Gräzistik) an der Humboldt-Universität zu Berlin (MA). Er war vom 1. Oktober 2016 bis zum 31. Dezember 2017 als Studentische Hilfskraft beim Akademienvorhaben "Die alexandrinische und antiochenische Bibelexegese in der Spätantike" der BBAW beschäftigt. Er promoviert derzeit an der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen im Fach Papyrologie.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Papyrologie
  • Ostrakon
  • Holz- und Wachstafel
  • Griechisch; Latein
  • Klassische Philologie

Kaufoptionen

29.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

27.50 €
39.00 €
43.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de