MENÜ MENÜ  

cover

Phosphorylid-basierte Ambiphile

Michael Radius

ISBN 978-3-8325-5021-9
196 pages, year of publication: 2019
price: 52.00 €
Das Konzept der Frustrierten Lewis Paare (FLPs) hat seit der Vorstellung durch Douglas Stephan großen Erfolg in der metallfreien Katalyse, der reversiblen Addition von Diwasserstoff sowie der Aktivierung kleiner Moleküle wie CO, CO2 oder NH3. Die Frustration der FLPs - meist auch die der "verstecken" FLPs - fußt auf geometrischen, bzw. sterischen Einflüssen.

Das vorliegende Werk ist eine konzeptionelle Studie, ob Frustration auch mit rein elektronischen Einflüssen erreichbar ist. Die Konkurrenz um das freie Elektronenpaar in alpha-borylsubstituierten Phosphoryliden (alpha-BCP) führt zu einer äußerst polaren π-Bindung. Die Natur dieser π-Bindung sowie der Einfluss der Substituenten wird mit Hilfe quantenchemischer Methoden eingehend untersucht. Außerdem wird die Reaktivität der alpha-BCP gegenüber kleinen Molekülen erprobt. Da natürlich auch das Koordinationsverhalten einer solchen polaren π-Bindung von Interesse ist, wird dieses experimentell und quantenchemisch analysiert. Abschließend wird die Frage geklärt, wie stark die Lewis-Acidität der ambiphilen Phosphorylide unter Erhalt der polaren π-Bindung erhöht werden kann.

cover cover cover cover cover cover cover
Table of contents (PDF)

Reading (PDF)

Keywords:

  • Phosphorylide
  • kleine Ringsysteme
  • Frustrierte Lewis Paare
  • Borane
  • DFT

Buying Options

52.00 €

43.50 €
62.00 €
66.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de