MENÜ MENÜ  

cover

Heranwachsen im Spannungsfeld von Schule und Pflegetätigkeiten. Zur schulischen Situation von pflegenden Jugendlichen

Steffen Kaiser

ISBN 978-3-8325-4930-5
262 pages, year of publication: 2019
price: 43.00 €
Kinder und Jugendliche, die als pflegende Angehörige ein Familienmitglied mit einer Erkrankung oder Beeinträchtigung in ihrem Alltag unterstützen, leben häufig versteckt vor der Öffentlichkeit und finden wenig Beachtung im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen. Die geringe öffentliche Wahrnehmung spiegelt sich zudem in der aktuellen Forschungslücke in Deutschland wider.

Im vorliegenden Buch werden die Ergebnisse der ersten in Deutschland durchgeführten Studie zur schulischen Situation von pflegenden Jugendlichen vorgestellt. Aus der Analyse der qualitativen Interviews mit pflegenden Jugendlichen, ihren Eltern und ihren Lehrkräften wird deutlich, dass sich die Pflege sowohl positiv als auch negativ auf die schulische Situation der Jugendlichen auswirken kann. Aufbauend auf die Ergebnisse der Arbeit werden schulische Unterstützungs- und Handlungsmöglichkeiten abgeleitet.

Dr. phil. Steffen Kaiser, geb. 1988, ist Sonderschullehrer und war von 2014 bis 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, wo er 2017 zur schulischen Situation von pflegenden Jugendlichen promovierte. In seiner Freizeit engagiert er sich in der AG Young Carers - Junge Menschen mit Pflegeverantwortung in Hamburg.

Table of contents (PDF)

Reading (PDF)

Keywords:

  • Young Carers
  • Pflegende Kinder und Jugendliche
  • Schule
  • Feldtheorie

Buying Options

43.00 €

40.50 €
53.00 €
59.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de