MENÜ MENÜ  

cover

Numerische Behandlung linearer und semilinearer partieller differentiell-algebraischer Systeme mit Runge-Kutta-Methoden

Kristian Debrabant

ISBN 978-3-8325-2772-3
169 pages, year of publication: 2011
price: 34.50 €
Die vorliegende Arbeit ist ein Beitrag zur numerischen Behandlung einer speziellen Klasse von räumlich d-dimensionalen Anfangsrandwertaufgaben partieller differentiell-algebraischer Systeme. Zunächst erfolgt eine Semidiskretisierung bezüglich der räumlichen Variablen mittels finiter Differenzen, das resultierende differentiell-algebraische System wird dann durch Runge-Kutta-Verfahren gel&oum;lst. Für lineare PDA-Systeme wird die Konvergenz der Ortsdiskretisierung sowohl auf der Grundlage der Lösungsdarstellung der linearen Fehlergleichung mittels Drazin-Inverser als auch mit einer Weierstraß-Kronecker-Transformation gezeigt, und es werden für die Gesamtdiskretisierung Konvergenzresultate in Abhängigkeit vom Typ der Randbedingungen und dem differentiellen Zeitindex angegeben. Insbesondere wird auf gebrochene Konvergenzordnungen bezüglich der Zeit eingegangen. Aufbauend auf den für lineare Systeme erzielten Ergebnissen werden Konvergenzaussagen auch für semi-lineare Systeme hergeleitet. Die bewiesenen Konvergenzsätze werden auf zwei praxisrelevante Verfahren, das implizite Euler-Verfahren und das dreistufige Radau-IIA-Verfahren, angewendet und durch numerische Beispiele bestätigt.

Keywords:
  • partielle differentiell-algebraische Gleichungen
  • gekoppelte Systeme
  • implizite Runge-Kutta-Verfahren
  • Linienmethode
  • differentieller Zeitindex

Buying Options

34.50 €

33.50 €
44.50 €
48.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de