MENÜ MENÜ  

cover

Lehrerkooperation und die Umsetzung von Innovationen. Eine Analyse der Zusammenarbeit von Lehrkräften aus Perspektive der Bildungsforschung und der Arbeits- und Organisationspsychologie

Angewandte Stress- und Bewältigungsforschung, Bd. 3

Christian Harry Pröbstel

ISBN 978-3-8325-2072-4
236 Seiten, Erscheinungsjahr: 2008
Preis: 37.50 €
Lehrerkooperation wird in dieser Dissertation als interindividueller Prozess definiert, der sich im Rahmen der objektiven strukturellen Möglichkeiten von Schule entfalten kann: Theoretisch und empirisch werden verschiedene Formen der Lehrerkooperation unterschieden, deren Auftreten mit den Spielräumen der schulischen Arbeitsorganisation variiert. Nicht die Häufigkeit des Auftretens einer mehr oder weniger interdependenten Kooperationsform ist dabei entscheidend für die professionelle Entwicklung von Lehrkräften. Vielmehr kann empirisch bestätigt werden, dass Lehrerkooperation einen bedeutsamen Einfluss auf die Umsetzung von fachlichen Innovationen hat und diese Wirkung darüber vermittelt wird, dass die kooperierenden Lehrkräfte über gemeinsame Innovationsziele verfügen, sie aufgabenorientiert sind und differierende Ansichten bezüglich der Innovation offen und konstruktiv diskutieren.

Keywords:
  • Lehrerkooperation
  • Kooperationsformen
  • Innovation an Schulen
  • berufliche Selbstenthüllung
  • Lehrerberuf und Organisationspsychologie

Kaufoptionen

37.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?