MENÜ MENÜ  

cover

Management von Partnerkontakten in Versicherungsunternehmen: Referenzmodelle für die Koordination von Partnerkontakten

Advances in Information Systems and Management Science, Bd. 12

Andreas Rottwinkel

ISBN 978-3-8325-0523-3
230 pages, year of publication: 2004
price: 40.50 €
Ein Partnerkontakt dokumentiert den Informationsaustausch zwischen einem Unternehmen und dessen Partner sowie den aktuellen Stand der Bearbeitung dieses Ereignisses. Ausgehend von den Problemstellungen bei der Kontaktbearbeitung in Versicherungsunternehmen stellt Andreas Rottwinkel in seiner Dissertation mit Computer-Supported Cooperative Work, Dokumenten-Management, Workflow-Management und Customer-Relationship-Management bestehende Ansätze vor, die sich bei Versicherern bisher nicht behaupten konnten. Mit dem Management von Partnerkontakten wird ein neuer Ansatz konzipiert, in dem spartenübergreifend nicht nur Kunden, sondern auch Partner wie Makler, Werkstätten oder Rechtsanwälte fokussiert werden.

Mit Referenzmodellen für die Koordination von Partnerkontakten unterstützt Andreas Rottwinkel fachkonzeptuell die Einführung von Partnerkontaktsystemen in Versicherungsunternehmen. Eine Einbettung finden diese Modelle zur Beschreibung von Informationssystemen im Versicherungs-V-Modell einem Ordnungsrahmen für Versicherungsinformationssysteme.

Das Buch richtet sich an Dozenten und Studenten der Wirtschaftsinformatik und der Betriebswirtschaftslehre sowie an IT-Manager, Organisations- und Anwendungssystemgestalter.

Andreas Rottwinkel, Jahrgang 1974, studierte Wirtschaftsinformatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik in Münster. Seit mehreren Jahren führt er als Unternehmensberater der Prof. Becker GmbH Praxisprojekte im Bereich des Workflow- und Dokumenten-Managements durch. Im Februar 2004 erfolgte die Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.

Keywords:
  • Referenzmodell
  • Workflow-Management
  • Dokumenten-Management
  • Customer-Relationship-Management
  • Versicherung

Buying Options

40.50 €