MENÜ MENÜ  

cover

Kosten- und Prozesscontrolling in der Versicherungswirtschaft. Eine Analyse neuer Möglichkeiten zur Senkung und Verrechnung von Gemeinkosten im Verwaltungsbereich von Kompositversicherern

Advances in Information Systems and Management Science, Bd. 11

Christoph Köster

ISBN 978-3-8325-0519-6
272 pages, year of publication: 2004
price: 40.50 €
Kostencontrolling und -management als Instrumente der Unternehmenssteuerung sehen sich in jüngerer Vergangenheit heftiger Kritik ausgesetzt. Insbesondere den traditionellen Methoden der Kostenrechnung wird die Relevanz für rationale Entscheidungsfindungen abgesprochen, weil sie sich nicht den Gegebenheiten aktueller Umwelt- und Rahmenbedingungen angepasst haben. Mit der Ausrichtung der Organisation des Versicherungs-Unternehmens auf die elementaren Geschäftsprozesse und die Gewinnung von kostenrelevanten Daten aus Dokumenten- und Workflow-Management-Systemen (DMS / WfMS) mittels Audit-Trails wird ein überzeugender Lösungsansatz vorgestellt. Besonders in der personalkostenintensiven Versicherungswirtschaft, deren Gemeinkosten im Wesentlichen durch die Sachbearbeitung in Sparten entstehen, ist eine präzise verursachungsgerechte Verrechnung der Kosten für ein erfolgreiches Kostencontrolling von größter Bedeutung. Da im Wesentlichen einzelne Aktivitäten als Bestandteil von Versicherungsvorgängen mit den dazugehörenden Dokumenten Personalkosten auslösen, wird ein Weg aufgezeigt, wie aus DMS / WfMS ermittelte Audit-Trail-Daten zur Etablierung eines effizienten Kosten- und Prozesscontrollings und -monitorings genutzt werden können. Mit Hilfe des kombiniert-integrierten Einsatzes von adäquaten Kostencontrolling- und -managementinstrumenten und Informationstechnologie werden Möglichkeiten geschaffen, der Führungsebene von Versicherungsunternehmen umfassende und zeitnahe Instrumente zur Planung, Überwachung und Kontrolle von Geschäftsprozessen und Kosten an die Hand zu geben.

Christoph Köster, Jahrgang 1973, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und arbeitete anschließend als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik in Münster sowie als Unternehmensberater in der Prof. Becker GmbH in Altenberge. Im Februar 2004 erfolgte die Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.

Keywords:
  • Versicherungswirtschaft
  • Kostencontrolling
  • Prozessmanagement
  • Dokumenten-Management
  • Workflow-Management

Buying Options

40.50 €